Herzlich willkommen auf den Seiten der Zeitschrift Plekos – Elektronische Zeitschrift für Rezensionen und Berichte zur Erforschung der Spätantike. Hier auf der Startseite finden Sie die zehn zuletzt veröffentlichten Besprechungen, über 700 weitere stehen in den jeweiligen Ausgaben zur Lektüre bereit.


R. Price/Th. Graumann (Hrsgg.): The Council of Ephesus of 431. Documents and Proceedings (2020)

Review of: The Council of Ephesus of 431. Documents and Proceedings. Translated by Richard Price with an Introduction and Notes by Thomas Graumann. Liverpool: Liverpool University Press 2020 (Translated Texts for Historians 72).

Reviewed by: Wolfram Kinzig, Bonn

Read in PDF: [Review Ephesus_431]

Language: German | Deutsch

S. Rebenich/H.-U. Wiemer (Hrsgg.): A Companion to Julian the Apostate (2020)

Review of: Stefan Rebenich/Hans-Ulrich Wiemer (Hrsgg.): A Companion to Julian the Apostate. Leiden/Boston: Brill 2020 (Brill’s Companions to the Byzantine World 5).

Reviewed by: Ulrich Lambrecht, Bornheim (Rheinland)

Read in PDF: [Review Rebenich_Wiemer]

Language: German | Deutsch

Alberto Cafaro: Governare l’impero (2021)

Review of: Alberto Cafaro: Governare l’impero. La praefectura fabrum fra legami personali e azione politica (II sec. a.C. – III sec. d.C.). Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2021 (Historia-Einzelschriften 262).

Reviewed by: Richard Westall, Rome

Read in PDF: [Review Cafaro]

Language: English

Jutta Günther: Musik als Argument spätantiker Kirchenväter (2019)

Review of: Jutta Günther: Musik als Argument spätantiker Kirchenväter. Untersuchungen zu Laktanz, Euseb, Chrysostomos und Augustinus. Wiesbaden: Harrassowitz 2019 (Philippika 132).

Reviewed by: Markus Stachon, Mainz

Read in PDF: [Review Günther]

Language: German | Deutsch

Catherine Ware: A Literary Commentary on Panegyrici Latini VI(7) (2021)

Review of: Catherine Ware (ed. and tr.): A Literary Commentary on Panegyrici Latini VI(7). An Oration Delivered before the Emperor Constantine in Trier, ca. AD 310. Cambridge: Cambridge University Press 2021.

Reviewed by: Adrastos Omissi, Glasgow

Read in PDF: [Review Ware]

Language: English

Patrick Brimioulle: Das Konzil von Konstantinopel 536 (2020)

Review of: Patrick Brimioulle: Das Konzil von Konstantinopel 536. Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2020 (Roma Aeterna 8).

Reviewed by: Maria Constantinou, Nicosia

Read in PDF: [Review Brimioulle]

Language: English

Review Article: The Great Palace in Constantinople and Late Antique Palatine Architecture

  1. Nigel Westbrook: The Great Palace in Constantinople. An Architectural Interpretation. Turnhout: Brepols 2019 (Architectural Crossroads. Studies in the History of Architecture 2).
  2. Lynda Mulvin/Nigel Westbrook (eds.): Late Antique Palatine Architecture. Palaces and Palace Culture: Patterns of Transculturation. Turnhout: Brepols 2019 (Architectural Crossroads. Studies in the History of Architecture 5).

Reviewed by: Emanuel Mayer, Singapore

Read in PDF: [Review Mulvin_Westbrook]

Language: English

Hiltrud Merten: Die frühchristlichen Inschriften aus St. Maximin bei Trier (2018)

Review of: Hiltrud Merten: Die frühchristlichen Inschriften aus St. Maximin bei Trier. Mit einem Anhang der paganen Steindenkmäler. Ausgrabungen des Rheinischen Landesmuseums Trier 1978–1990. Trier: Selbstverlag des Museums am Dom Trier 2018 (Kataloge und Schriften des Museums am Dom Trier 8).

Reviewed by: Antonio Enrico Felle, Bari

Read in PDF: [Review Merten]

Language: Italian | Italiano

A. Di Stefano/M. Onorato (eds.): Orizzonti intertestuali e Fortleben di Sidonio Apollinare (2020)

Review of: Anita Di Stefano/Marco Onorato (eds.): Lo specchio del modello. Orizzonti intertestuali e Fortleben di Sidonio Apollinare. Napoli: Paolo Loffredo Editore 2020 (Studi latini n.s. 94).

Reviewed by: Sara Fascione, Naples

Read in PDF: [Review DiStefano_Onorato]

Language: English

A. Garcea/M. Rosellini/L. Silvano (eds.): Latin in Byzantium I (2019)

Review of: Alessandro Garcea/Michela Rosellini/Luigi Silvano (eds.): Latin in Byzantium I. Late Antiquity and Beyond. Turnhout: Brepols 2019 (Corpus Christianorum. Lingua Patrum 12).

Reviewed by: Tommaso Mari, Rome

Read in PDF: [Review Garcea_Rosellini_Silvano]

Language: English

Beiträge verfassen


Berichte und Rezensionen können in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache verfaßt werden. Die Veröffentlichung von Beiträgen setzt die Annahme durch die Herausgeber voraus. Sie werden nach Eingang  möglichst umgehend im Internet als PDF-Version veröffentlicht, jahrweise als Bände abgeschlossen und verbleiben im Netz. Wenn Sie Interesse an einer Besprechung in Plekos haben, setzen Sie sich bitte mit den Herausgebern in Verbindung.

Hinweise zum Abfassen von Rezensionen für Plekos finden Sie hier.

 

Besprechungen


Die Beiträge werden jahrweise als Bände abgeschlossen und verbleiben  im Netz. Ansicht, Download und Ausdruck der Zeitschrift zum eigenen Gebrauch sind frei; Links zu den Web-Seiten oder Beiträgen von Plekos sind gestattet. Vervielfältigungen oder andere Nutzung, soweit sie nicht für den privaten oder beruflichen Gebrauch bestimmt sind, bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Herausgeber. Das Copyright für weitere Veröffentlichungen in Print-Medien verbleibt beim Autor. Das gleiche gilt für die PDF-Version der Beiträge.

Hinweise für Verlage


Mitteilungen über Neuerscheinungen nimmt die Redaktion gern entgegen; sie werden an die Adressen der Herausgeber erbeten.

Die Redaktion bittet, Rezensionsexemplare erst nach Anforderung zuzusenden. Unverlangt zugesandte Exemplare werden nur gegen vorherige Kostenerstattung oder unfrei zurückgeschickt.